top of page

Ganzheitliche Athletik: Verletzungsprävention, Leistungssteigerung und Schmerzbehandlung durch gezieltes Stretching und Mobilisierung

Image-place-SQ.png

Von Martina Sturm,Expertin für Yoga, Reha und Prävention

Seit 2004 begleite ich Einzelpersonen oder Gruppen. 1993 bin ich mein erstes Mountainbike-Rennen gefahren. Irgendwann bin ich dann aufs Rennrad gestiegen und der erste Triathlon folgte. Auch heute noch betreibe ich noch Ausdauersport, und dank meiner langjährigen Erfahrung in Yoga,  Ich liebe es die Veränderung, die Transformation bei meinen Teilnehmern zu sehen. Es gibt so viele wirkungsvolle Übungen und Erkenntnisse, wie wir unseren Körper und unseren Alltag zum positiven verändern können. Das möchte ich so gerne mit dir teilen.

In meinem Webinar  lernst du:

Das sagen meine Kunden

Subjektiv 3 cm grösser, aufrechter, lockerer und sehr entspannt.

Eine Deiner ersten Lektionen für uns Männer im Kurs: „Du machst das für Dich, es ist kein Wettbewerb, schau nicht auf die anderen, ob die das besser können…“ ohne diesen wichtigen Hinweis hätte ich vielleicht nicht weitergemacht?

Seit ich regelmäßig in den Kurs komme, kenne ich praktisch keine Rückenschmerzen mehr, nicht mal auf den 300 Kilometern Rennrad am Stück bei der Mecklenburger Seenrunde! Ziel also erreicht. Und ganz nebenbei durfte ich erfahren, wie das Yoga meinen Stresslevel ganz nebenbei deutlich reduziert nach einem hektischen Tag im Büro.

Peter T. 59Jahre,

Senior Director Jll

Als Ausgleich, Ruhepol und Energiequelle. Ich hatte bisher beim Sport noch nie das Gefühl, dass mir etwas fehlt. Bei deiner Stunde ist es anders. Ich freue mich dienstags abends schon auf die nächste Woche. Es tut mir meiner Seele, meiner Beweglichkeit und innerer Zufriedenheit gut. Ich kann schlecht entspannen und zur Ruhe finden. Auch wenn es tagsüber noch so trubelig gewesen ist, so geht man von dir nach Hause mit einem Gefühl der Gelassenheit und innerer Zufriedenheit, fühlt sich beweglich, aktiver, gedehnter, aber auch „leichter“. Man hat seinen Ballast „abwerfen“ können.

 

 

Jessica K. 50 Jahre

Deutsche Bank

Ich habe zunächst mit Yoga angefangen, weil ich was gegen meine allgemeine Steifheit, Nacken- und Rückenschmerzen tun wollte. Als ich mehr und mehr Yoga praktizierte, verstand ich, dass ich von Yoga weit mehr, als "nur" körperliche Flexibilität und Lockerheit habe.

Ich liebe es mit Martina Yoga zu machen. An den Übungen selbst spüre ich ihre Erfahrung. Es ist eine schöne Mischung aus entspannten sanften Übungen und auch Übungen, die mich schön fordern ohne mich zu überfordern.

Chris D. 45 Jahre,

Fraport

Webinar am 18.02. um 18:00 für 0€
Webinar am 18.02. um 18:00 für 0€
18. Feb. 2024, 18:00 – 19:30
Webinar

KONTAKT

Königsberger Str. 22 

61273 Wehrheim

info@martina-sturm.de

+49 176 924 177 26

Vielen Dank  Ihre Nafürchricht.

Copyright © 2021 by Martina Sturm

bottom of page